Wochenbettbetreuung (Nachsorge)

Wenn das Baby geboren und die junge Familie zu Hause vereint ist, kommt Ihre Hebamme zu Ihnen nach Hause um nach Mutter und Kind zu schauen.

In den ersten 10 Tagen kommt die Hebamme täglich zu Besuch nach Hause. Die Hebamme beobachtet den allgemeinen Zustand von Mutter & Kind und kontrolliert unter anderem die Nabelheilung, das kindliche Trinkverhalten, die mütterliche Wundheilung bei Dammriss/-schnitt oder Kaiserschnitt und die Gebärmutterrückbildung.
Darüber hinaus gibt sie natürlich auch gerne Tipps und beantwortet Ihre ganzen Fragen.

Die Anzahl der Besuche richtet sich nach den Bedürfnissen von Mutter und Kind.
Bis Ihr Kind acht Wochen alt ist, können Sie insgesamt 26 mal die Hebamme um Rat und Hilfe bitten. Bei Stillproblemen können Sie anschließend noch einmal 4 mal Kontakt zu Ihrer Hebamme aufnehmen. Weitere Besuche sind auf Verordnung eines Arztes möglich.

Wochenbettbetreuungen sind natürlich unabhängig von der Art der Entbindung und werden von den Krankenkassen komplett übernommen!

Aktuelles

Intensivkurs für Paare

Wann?22.06, 16-20 Uhr
und 23.06.2018, 10-14 Uhr
Wo?Jahnstr.5 in Gau-Algesheim
Anmeldung?
julia@sanftinsleben.com oder
06725-1716

Rückbildungsgymnastik

Wann? 7.06.2018, 9:30-11 Uhr
Wo? Jahnstr. 5 in Gau-Algesheim
5x 90 min